Hier bewegt sich was

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir lachen, tanzen, turnen, singen, springen, bauen, malen, toben, klettern, rutschen…

 

Die Kindertagesstätte Regenbogen bietet ca. 80 Kindern im Alter von 1-6 Jahren Raum, um den kindlichen Bedürfnissen nachzugehen und sich individuell und selbstbestimmt zu entwickeln. Hierfür eignet sich unter anderem unser großzügig angelegtes Außengelände mit einer Vielzahl von Bewegungs- und Rückzugs-möglichkeiten.

 

In unserer Kindertagesstätte Regenbogen bieten wir allen Kindern eine ganzheitliche und individuelle Förderung entsprechend der  Bildungsgrundsätze des Landes NRW in den Bildungsbereichen:

 

  • Bewegung
  • Körper
  • Gesundheit und Ernährung
  • Sprache und Kommunikation
  • Soziale und (inter-) kulturelle Bildung
  • Musisch-ästhetische Bildung
  • Religion und Ethik
  • Mathematische Bildung
  • Naturwissenschaftlich-technische Bildung
  • Ökologische Bildung
  • Medien

 

Im Alltag erleben die Kinder in unserer Einrichtung ein soziales und demokratisches Miteinander mit Ritualen, gemeinsamen Aktionen sowie Feste und Feiern, bei denen die Kinder aktiv mitwirken. Auch die enge Zusammenarbeit mit unserem Seniorenheim Haus Ubbedissen spielt in unserem Alltag eine wichtige Rolle.

Zusätzlich zu unseren regelmäßigen Angeboten finden außerdem das ganze Jahr über immer wieder Aktionen und Ausflüge zu verschiedensten Themen statt.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist die Inklusion. Hierbei arbeiten speziell ausgebildete Mitarbeiter individuell mit den Kindern und Eltern. Zusätzlich unterstützen uns Fachkräfte von anderen Institutionen bei unserer Arbeit.

Unser Mitarbeiterteam besteht aus ausgebildeten Fachkräften, die regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilnehmen. Unsere ErzieherInnen begleiten die Kinder liebevoll, tolerant und respektvoll und stellen die individuelle Entwicklung eines jeden Kindes in den Vordergrund.

Des Weiteren bilden unsere Mitarbeiter eine Brücke zwischen den Eltern und der Tageseinrichtung, um so eine auf das Kindeswohl abgestimmte Zusammenarbeit zwischen Eltern und der Einrichtung zu ermöglichen.

 

Bei uns findet Ihr Kind seinen ganz persönlichen Platz.

 

 

Unternehmensgruppe

Diakonische Altenzentren Bielefeld

Sogemeierstr. 22

33739 Bielefeld

 

Hier finden Sie Ihren

Ansprechpartner.

Geschäftszeiten Zentrale

Mo.-Do. 8 bis 16 Uhr

Fr. 8 bis 14 Uhr

© Copyright 2020 www.diabi.de - Alle Rechte vorbehalten.

Hier bewegt sich was

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir lachen, tanzen, turnen, singen, springen, bauen, malen, toben, klettern, rutschen…

 

Die Kindertagesstätte Regenbogen bietet ca. 80 Kindern im Alter von 1-6 Jahren Raum, um den kindlichen Bedürfnissen nachzugehen und sich individuell und selbstbestimmt zu entwickeln. Hierfür eignet sich unter anderem unser großzügig angelegtes Außengelände mit einer Vielzahl von Bewegungs- und Rückzugs-möglichkeiten.

 

In unserer Kindertagesstätte Regenbogen bieten wir allen Kindern eine ganzheitliche und individuelle Förderung entsprechend der  Bildungsgrundsätze des Landes NRW in den Bildungsbereichen:

 

  • Bewegung
  • Körper
  • Gesundheit und Ernährung
  • Sprache und Kommunikation
  • Soziale und (inter-) kulturelle Bildung
  • Musisch-ästhetische Bildung
  • Religion und Ethik
  • Mathematische Bildung
  • Naturwissenschaftlich-technische Bildung
  • Ökologische Bildung
  • Medien

 

Im Alltag erleben die Kinder in unserer Einrichtung ein soziales und demokratisches Miteinander mit Ritualen, gemeinsamen Aktionen sowie Feste und Feiern, bei denen die Kinder aktiv mitwirken. Auch die enge Zusammenarbeit mit unserem Seniorenheim Haus Ubbedissen spielt in unserem Alltag eine wichtige Rolle.

Zusätzlich zu unseren regelmäßigen Angeboten finden außerdem das ganze Jahr über immer wieder Aktionen und Ausflüge zu verschiedensten Themen statt.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist die Inklusion. Hierbei arbeiten speziell ausgebildete Mitarbeiter individuell mit den Kindern und Eltern. Zusätzlich unterstützen uns Fachkräfte von anderen Institutionen bei unserer Arbeit.

Unser Mitarbeiterteam besteht aus ausgebildeten Fachkräften, die regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilnehmen. Unsere ErzieherInnen begleiten die Kinder liebevoll, tolerant und respektvoll und stellen die individuelle Entwicklung eines jeden Kindes in den Vordergrund.

Des Weiteren bilden unsere Mitarbeiter eine Brücke zwischen den Eltern und der Tages-einrichtung, um so eine auf das Kindeswohl abgestimmte Zusammenarbeit zwischen Eltern und der Einrichtung zu ermöglichen.

 

Bei uns findet Ihr Kind seinen ganz persönlichen Platz.

 

 

Hier bewegt sich was

 

 

 

 

 

 

Wir lachen, tanzen, turnen, singen, springen, bauen, malen, toben, klettern, rutschen…

 

Die Kindertagesstätte Regenbogen bietet ca. 80 Kindern im Alter von 1-6 Jahren Raum, um den kindlichen Bedürfnissen nachzugehen und sich individuell und selbstbestimmt zu entwickeln. Hierfür eignet sich unter anderem unser großzügig angelegtes Außengelände mit einer Vielzahl von Bewegungs- und Rückzugsmöglichkeiten.

 

In unserer Kindertagesstätte Regenbogen bieten wir allen Kindern eine ganzheitliche und individuelle Förderung entsprechend der  Bildungsgrundsätze des Landes NRW in den Bildungsbereichen:

 

  • Bewegung
  • Körper
  • Gesundheit und Ernährung
  • Sprache und Kommunikation
  • Soziale und (inter-) kulturelle Bildung
  • Musisch-ästhetische Bildung
  • Religion und Ethik
  • Mathematische Bildung
  • Naturwissenschaftlich-technische Bildung
  • Ökologische Bildung
  • Medien

 

Im Alltag erleben die Kinder in unserer Einrichtung ein soziales und demokratisches Miteinander mit Ritualen, gemeinsamen Aktionen sowie Feste und Feiern, bei denen die Kinder aktiv mitwirken. Auch die enge Zusammenarbeit mit unserem Seniorenheim Haus Ubbedissen spielt in unserem Alltag eine wichtige Rolle.

Zusätzlich zu unseren regelmäßigen Angeboten finden außerdem das ganze Jahr über immer wieder Aktionen und Ausflüge zu verschiedensten Themen statt.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist die Inklusion. Hierbei arbeiten speziell ausgebildete Mitarbeiter individuell mit den Kindern und Eltern. Zusätzlich unterstützen uns Fachkräfte von anderen Institutionen bei unserer Arbeit.

Unser Mitarbeiterteam besteht aus ausgebildeten Fachkräften, die regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilnehmen. Unsere ErzieherInnen begleiten die Kinder liebevoll, tolerant und respektvoll und stellen die individuelle Entwicklung eines jeden Kindes in den Vordergrund.

Des Weiteren bilden unsere Mitarbeiter eine Brücke zwischen den Eltern und der Tageseinrichtung, um so eine auf das Kindeswohl abgestimmte Zusammenarbeit zwischen Eltern und der Einrichtung zu ermöglichen.

 

Bei uns findet Ihr Kind seinen ganz persönlichen Platz.

 

 

Unternehmensgruppe

Diakonische Altenzentren Bielefeld

Sogemeierstr. 22

33739 Bielefeld

 

Hier finden Sie Ihren

Ansprechpartner.

 

Geschäftszeiten Zentrale

Mo.-Do. 8 bis 16 Uhr

Fr. 8 bis 14 Uhr

Unternehmensgruppe

Diakonische Altenzentren Bielefeld

Sogemeierstr. 22

33739 Bielefeld

 

Hier finden Sie Ihren

Ansprechpartner.

 

Geschäftszeiten Zentrale

Mo.-Do. 8 bis 16 Uhr

Fr. 8 bis 14 Uhr

Hier bewegt sich was

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir lachen, tanzen, turnen, singen, springen, bauen, malen, toben, klettern, rutschen…

 

Die Kindertagesstätte Regenbogen bietet ca. 80 Kindern im Alter von 1-6 Jahren Raum, um den kindlichen Bedürfnissen nachzugehen und sich individuell und selbstbestimmt zu entwickeln. Hierfür eignet sich unter anderem unser großzügig angelegtes Außengelände mit einer Vielzahl von Bewegungs- und Rückzugsmöglich-keiten.

 

In unserer Kindertagesstätte Regenbogen bieten wir allen Kindern eine ganzheitliche und individuelle Förderung entsprechend der  Bildungsgrundsätze des Landes NRW in den Bildungsbereichen:

 

  • Bewegung
  • Körper
  • Gesundheit und Ernährung
  • Sprache und Kommunikation
  • Soziale und (inter-) kulturelle Bildung
  • Musisch-ästhetische Bildung
  • Religion und Ethik
  • Mathematische Bildung
  • Naturwissenschaftlich-technische Bildung
  • Ökologische Bildung
  • Medien

 

Im Alltag erleben die Kinder in unserer Einrichtung ein soziales und demokratisches Miteinander mit Ritualen, gemeinsamen Aktionen sowie Feste und Feiern, bei denen die Kinder aktiv mitwirken. Auch die enge Zusammenarbeit mit unserem Seniorenheim Haus Ubbedissen spielt in unserem Alltag eine wichtige Rolle.

Zusätzlich zu unseren regelmäßigen Angeboten finden außerdem das ganze Jahr über immer wieder Aktionen und Ausflüge zu verschiedensten Themen statt.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist die Inklusion. Hierbei arbeiten speziell ausgebildete Mitarbeiter individuell mit den Kindern und Eltern. Zusätzlich unterstützen uns Fachkräfte von anderen Institutionen bei unserer Arbeit.

Unser Mitarbeiterteam besteht aus ausgebildeten Fachkräften, die regel-mäßig an Fort- und Weiterbildungen teilnehmen. Unsere ErzieherInnen begleiten die Kinder liebevoll, tolerant und respektvoll und stellen die individuelle Entwicklung eines jeden Kindes in den Vordergrund.

Des Weiteren bilden unsere Mitarbeiter eine Brücke zwischen den Eltern und der Tageseinrichtung, um so eine auf das Kindeswohl abgestimmte Zusammen-arbeit zwischen Eltern und der Einrichtung zu ermöglichen.

 

Bei uns findet Ihr Kind seinen ganz persönlichen Platz.

 

 

Hier bewegt sich was

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir lachen, tanzen, turnen, singen, springen, bauen, malen, toben, klettern, rutschen…

 

Die Kindertagesstätte Regenbogen bietet ca. 80 Kindern im Alter von 1-6 Jahren Raum, um den kindlichen Bedürfnissen nachzugehen und sich individuell und selbstbestimmt zu entwickeln. Hierfür eignet sich unter anderem unser großzügig angelegtes Außengelände mit einer Vielzahl von Bewegungs- und Rückzugsmöglich-keiten.

 

In unserer Kindertagesstätte Regenbogen bieten wir allen Kindern eine ganzheitliche und individuelle Förderung entsprechend der  Bildungsgrundsätze des Landes NRW in den Bildungsbereichen:

 

  • Bewegung
  • Körper
  • Gesundheit und Ernährung
  • Sprache und Kommunikation
  • Soziale und (inter-) kulturelle Bildung
  • Musisch-ästhetische Bildung
  • Religion und Ethik
  • Mathematische Bildung
  • Naturwissenschaftlich-technische Bildung
  • Ökologische Bildung
  • Medien

 

Im Alltag erleben die Kinder in unserer Einrichtung ein soziales und demokratisches Miteinander mit Ritualen, gemeinsamen Aktionen sowie Feste und Feiern, bei denen die Kinder aktiv mitwirken. Auch die enge Zusammenarbeit mit unserem Seniorenheim Haus Ubbedissen spielt in unserem Alltag eine wichtige Rolle.

Zusätzlich zu unseren regelmäßigen Angeboten finden außerdem das ganze Jahr über immer wieder Aktionen und Ausflüge zu verschiedensten Themen statt.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist die Inklusion. Hierbei arbeiten speziell ausgebildete Mitarbeiter individuell mit den Kindern und Eltern. Zusätzlich unterstützen uns Fachkräfte von anderen Institutionen bei unserer Arbeit.

Unser Mitarbeiterteam besteht aus ausgebildeten Fachkräften, die regel-mäßig an Fort- und Weiterbildungen teilnehmen. Unsere ErzieherInnen begleiten die Kinder liebevoll, tolerant und respektvoll und stellen die individuelle Entwicklung eines jeden Kindes in den Vordergrund.

Des Weiteren bilden unsere Mitarbeiter eine Brücke zwischen den Eltern und der Tageseinrichtung, um so eine auf das Kindeswohl abgestimmte Zusammenarbeit zwischen Eltern und der Einrichtung zu ermöglichen.

 

Bei uns findet Ihr Kind seinen ganz persönlichen Platz.